IMG_1735(2)Wir haben mal einen Trip nach Kalifornien und umliegende Staaten gemacht und haben mal ein Auto genommen. Lach. Aber wie sie das dann für die USA gehört, wurde es ein Ford Mustang Cabrio. Der ist eigentlich ein total schickes Auto mit genügend Platz. Also bei der Auto-Reservierung angeben das wir einen Mustang haben wollten und bekommen dann in SFO einen Mitsubishi Eclipse. Schon mal so ein Ding gefahren, brrrr. Das ist echt ein Go-Cart. Also am nächsten morgen das Auto getauscht. Da haben wir dann einen weissen Mustang bekommen. Damit sind wir dann die ersten paar Tag in Silicon Valley rumgefahren, bis dann ein Reh meinte es müsste auf die Motorhaube springen. Da haben wir das Auto dann wieder getauscht und einen roten Mustang bekommen. Der hat dann bis zum Ende der Reise gehalten, lach. Das hinter dem roten Mustang ist übrigens der „Red Canyon“ in Utah.

LOSANGELESFULLVorher haben wir uns ein bisschen in Los Angeles umgesehen. Um genauer zu sagen in Laguna Beach. das Bild ist ein zusammengesetztes Panorama. Mal grösser machen. Auf der rechten Seite kann man noch die „Queen Mary“ sehen. Danach ging es zu einem kleinen Abstecher nach Las Vegas.

LASVEGAS001Aber in Wirklichkeit sind die schönen Sachen für uns eher ausserhalb der grossen Städte. „Kleiner“ Blick vom Stardust Tower.

LARGEARIZONANeben dem Ausblick auf die Städte gibt es natürlich noch einige -zig Bilder über Landschaften, Berge und Täler, Seen und so weiter. Stellvertretend hier ein Bild aus Arizona. IMG_1529(2)Da gab es doch noch was in Arizona, RICHTIG, den Grand Canyon. Ich will ja jetzt nicht alle Touristen abschrecken aber der Grand Canyon ist eigentlich nix anderes als eine ziemlich tiefe Schlucht in der ein Fluss namens Colorado fliesst. Na ja wenn man den zum drölfsten mal sieht ist das nicht jedesmal besser. Ich bin eh ein Fan der North Rim und nicht wie 98% der Touristen die South Rim. Das Bild ist natürlich an einem Platz aufgenommen der in Deutschland HINTER einer Absperrung wäre.

IMG_1531(2)Aber hier darf man noch selbst entscheiden ob man sich zu Tode stürzt oder nicht. Finde ich irgendwie viel besser als eine Bevormundung durch irgendwelche Sesselpfurzer in irgendwelchen Büro. Der Ausblick ist dann nicht nur GRANDIOS, sondern eher „Ober Affen Geil“, lach. 700 m tiefer kann man so gerade das kleine Flüsschen sehen das sich seinen Weg weiter in das Gestein gräbt und in den letzten 2 Jahrtausenden eine Urlaubsstätte der wilden Wasser Fahrer ist.

IMG_1804(2)IMG_1803

 

 

 

Ein kleiner Sturm hat uns dann vollends davon Überzeugt das es besser war mit dem Auto zu fahren. Aber auf der anderen Seite gab es genügend Sachen die man sich ansehen konnte, die aussergewöhnlich oder einfach nur Irre Cool sind. Hier eine kleine Sammlung.

IMG_1839IMG_1773(2)

 

 

 

 

 

IMG_1666(2)
IMG_1803

Ach so und einen neuen Hut hätte auch beinahe gegeben, lach. Steht mir aber am Ende wurde es dann doch eine Baseball Cap.
JoergColor

————————————————————————————-——————————————————————————————–
Wenn es Dir gefällt was du hier im Blog liest, abonniere es. RECHTS oben in der Seitenleiste auf FOLLOW klicken um dem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten. Ich freue mich über jeden weiteren Leser.
Copyright bei “Jörg Wenzel“  HashTag: #WhyAskWhy

 

Advertisements