BMW_Prospekt_001

Copyright by BMW Motorrad Deutschland 2014

Ach sieht sie nicht Klasse aus auf dem Werbebild von BMW? Und zu zweit kann man auch ganz ausgezeichnet auf dem Reisedampfer lange Strecken überwinden. Was sagt der Werbetext so schön : „Es gibt nichts Schöneres als die Freiheit, die man mit dem Motorrad erfährt“ und ein bisschen später „So wird die R 1200 GS Adventure zu einem unschlagbaren Begleiter auf jeder Tour. Sei es über die Hausstrecke oder bis ans Ende der Welt“.BMW_Prospekt_002

Copyright by BMW Motorrad Deutschland 2014

Na ja das und die Erfahrungen die wir mit dem 2014er Model gemacht haben, sind der Grund warum es in 2016 wieder eine GS1200 Adventure geben wird. Die wird auch wieder „die Dicke“ heissen, lach. Isse ja auch. Ehrlich ich hab noch nie auf so einem Dicken Motorrad gesessen, da kommt selbst die Rocket mit ihrem fetten Motor und dem Dicken Tank nicht mit. Es ist auch nicht der Tank oder der Motor der einen glauben lässt auf einem Dickschiff zu sitzen. Es ist eher die Sache das es ein wirkliches Dickschiff ist und die Adventure diese Tatsache auch niemals verheimlicht. Rollt der Bock dann erstmal vor sich hin, bin ich immer TOTAL Begeistert, wie einfach das Motorrad zu lenken ist.

Klar sagt der Prospekt „… bis ans Ende der Welt“ und ja könnte man wahrscheinlich auch, aber ne schnelle Runde über den Staller Sattel geht damit viel besser als mit fast jedem anderen Motorrad. Ich muss jetzt wirklich in meinen Motorraderinnerungen suchen ob ich schon jemals ein Bike gefahren bin das so eine Eierlegendewollmilchsau ist wie die Adventure.M_J_Bike_1024x683

Ja die Triumph Rocket III hat einen Gigantischen Motor und macht wirklich Spass. Das ist ein geniales Motorrad mit Anzug ohne Ende, einem Super Motor und eine sehr guten Sitzposition für die Beifahrerin. Aber fahr mal nach Kroatien über 10 km auf einem Schotterweg, weil die dort vergessen haben Asphalt zu legen. Hmm, dafür ist die Dicke irgendwie nicht gemacht. Ach so, und so richtig viel Zuladung (Gepäck geht da auch nicht so viel, wenn ich richtig liege 187 KG). Aber ein wirklich optisch SCHÖNES Motorrad. Hat Spass gemacht zu Fahren.
2014-09-25 15.58.58
Warum kauft man sich eigentlich ein Motorrad NOCHMAL wenn man es durch ein anderes ersetzt hatte (S1000XR) . Hmm, also der Trend geht eh hin zum 2. oder 3. Motorrad. Mit der GS kommen Touren wie die Rheintour wieder in greifbare Nähe. Das war am Rhein entlang von Schaffhausen bis zur Mündung in die Nordsee.
Ich kann mit der „Dicken“ aber auch mal eben ans Ende der A94 fahren und ein bisschen Spass auf dem Hügel dort bekommen, ohne gleich Angst zu haben das ich durch den Dreck nicht mehr durchkomme, weil das Gefühl irgendwie gar nicht aufkommt. Wenn man schon mal einen Panzer gefahren ist (hab ich, lach) dann ist eine Geländetour mit der20140502_103025 Adventure so ähnlich, der Hügel mag zwar recht hoch sein, aber die GS kommt da rauf. OK, es ist nicht nur die Maschine, sondern auch der Reifen (beim Heidenau K60 Scout gibt es jetzt auch das 17oer Format). Hab ich schon gesagt, oder? Der Heidenau K60 SCOUT ist meiner Meinung nach auch der Ultimative Reifen für die Adventure. Hält lange, was bei einem Langstreckentourer ja nicht gerade schlecht ist. Der hält gut auf der Strasse, auch wenn es mal nicht Pfurztrocken ist oder die Belgischen Strassenbauer mal wieder einen Flickerlteppich gebaut haben und das ganze dann Strasse nennen. Macht aber Spass dort zu fahren, wenn in den Ardennen mal wieder die Motoren Röhren, dann ist 24h von Spa Zeit und dann ist die Adventure genau das richtige Bike um von München dorthin zu kommen und ohne Chiropraktiker auch als über 50 jähriger vom Bike runter ans Lagerfeuer zu kommen.Ich glaube ich hab jetzt genug geschwärmt, muss ja nur noch bis Mitte April warten bis BMW meine neue Ausliefert.

Hallo BMW, liesst hier vielleicht jemand von Euch mit ?? Hab meine neue Adventure beim BMW Huber in Unterbierwang bestellt, könnt ihr die nicht vielleicht schon IM März liefern ?? Grins.

Ich hab es versucht, grins. „Follower Power“ please

GS-LC-vorSee

Kleiner Hinweis, alle Bilder auf denen die GS „Klasse“ aussieht und die mit Copyright by BMW markiert sind kommen aus dem Katalog von BMW aus dem Jahr 2014.

 

——————————  Die Bilder sind fast immer durch Draufklicken zu Vergrössern. ———————————————————————–
Wenn es Dir gefällt was du hier im Blog liest, abonniere es. RECHTS oben in der Seitenleiste auf FOLLOW klicken um dem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten. Ich freue mich über jeden weiteren Leser.
Copyright bei “Jörg Wenzel“  HashTag: #WhyAskWhy