Serpentinen Fahren am Stilfser Joch

Stelvio_001_2048x1396
Anfahrt auf eine Kehre am Stilfserjoch

Die UNESCO plant ein „Weltnatur- und Weltkulturerbe“ im Zentrum der Alpen und das ist auch die Gegend um das Stilfser Joch (Passo dello Stelvio). Damit wird allerdings auch der Individual Verkehr abgedreht. Genau, deine und meine Freiheit mit dem Motorrad übers Stilfserjoch (beide Schreibweisen sind richtig, grins)zu fahren. Na gut auf der anderen Seite kann es mir nur Recht sein, denn nachdem was ich letzten Samstag dort an wundersamen Fahrern gesehen habe wäre es Sicherer für alle wenn der Pass gesperrt würde.

Stelvio_002_2048x1034
Um die Kurve rum am Stilfserjoch

Da fährt der Postbus den Pass rauf und ein runterkommender Biker legt sich auf die Nase, nur weil er nicht um den stehenden Bus rumkommt?? Der Schwedische Autofahrer wird von seiner Frau näher an die Randsteine gelotst und sie stellt sich direkt vor das Auto?? Der Biker der seine Karre nicht im Griff hat braucht alle beide Fahrspuren (ja da sind zwei, grins) um die Serpentine rumzukommen und wenn ich das nicht schon im Ansatz gesehen hätte, wäre es ein Dreck fleck mehr den ich von der Scheibe hätte entfernen müssen.

20160716_154944
Im Hintergrund BERGE
20160716_165612
48 Kehren hat diese Seite
20160716_164545_042_01
So eng ist eine Serpentine hier

 

 

 

 

 

 

Also hier zum Mitlesen. Liebe Wohnmobil Fahrer, man sollte sein Fahrzeug schon einigermaßen Beherrschen wenn man hier her fährt. Das hier sind Serpentinen, 48 an der Zahl auf dieser Seite des Passes. Und die sind verdammt ENG, wenn ihr da also nicht in einem mal rumkommt, dann bleibt doch bitte mit euren rollenden Festungen ZUHAUSE.

Ich habe manchmal das Gefühl als wenn es zum guten Ton gehört mal mit einem Wohnmobil übers Stilfserjoch gefahren zu sein. Ist das so wie bei den Pilgern nach Mekka, ist es eine Glaubensfrage? Das man dann nachher am Stammtisch damit Prahlen kann wie viele Fahrzeuge man Behindert und wie viele Flüche andere Verkehrsteilnehmer auf sich geladen hat ?

Ob auf der Passhöhe ist dann die Aussicht so genial das ich noch ein zwei Photos machen musste.
20160716_17140820160716_171437

 

——————————————————————————————————————————
Wenn es Dir gefällt was du hier im Blog liest, abonniere es. RECHTS oben in der Seitenleiste auf FOLLOW
klicken um dem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.
Ich freue mich über jeden weiteren Leser.
Copyright bei “Jörg Wenzel“  HashTag: #WhyAskWhy

 

3 Gedanken zu “Serpentinen Fahren am Stilfser Joch

  1. Nana.

    Gegen rollende Festungen auf dem Stelvio stänkern, aber selbst das „SUV unter den Motorrädern“ schlechthin – und dann auch noch aufgerödelt, als ginge es durch die Karoo – über denselben Pass scheuchen?

    „Über das Verwenden von Steinen beim Aufenthalt in Glashäusern“ aus dem Usenet-Verlag sei empfohlene Bettlektüre! 😉

    Ich weiss natürlich, dass auch die grossen GSen so flink um’s Eck – pardon, die Kehre – gehen, dass manch einem Sportlerfahrer das Herz in die Hose fällt. Aber es ist und bleibt ein Trumm von einem Motorrad, das sich schon durch die schiere Grösse früher oder später in den Vergleichstests neben den Goldwings finden wird. Letzte sind ja bekanntlich die Wohnmobile der Zweiradszene (oder waren es jetzt Einbauküchen?)

    NixFürUngut, *diesen* Stein musste ich genau deshalb werfen. 🙂

    Gruss – und behalt die Gummiseite der GS unten
    Marc,

    von den alten Africa Twins auf Nakeds gekommen. Weil Wind im Gesicht, und so.

    Gefällt mir

  2. Ich würde den Berg mal mit dem Fahrrad runterfahren. Auf einigen Fotos ist zusehen, wie manche ihn mit dem Rad rauffahren!!! Respekt. Wie lange die wohl brauchen bis sie oben sind? 😀

    Gefällt mir

    • Hahaha, ich habe keine Ahnung, aber ich habe zufällig auf die Uhr geschaut als ich durch Prad am Stilfserjoch gefahren bin. Da war es gerade 15:00. Die Bilder vom dem Fotografen sind irgendwann im Bereich um 16:00 gemacht. Ich habe natürlich reichlich Pause (Photo-Stops) gemacht, bin hinter einem Bus hinterhergefahren. Das war knapp 10 Kurven vor der Passhöhe.

      Ich vermute die Fahrradfahrer brauchen mehrere Stunden um auf das Joch hochzufahren. Aber das ist meine Schätzung.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s