Hatten wir das nicht schon mal mit Hein Gericke ??? Eine eigentlich gute Aktion TOTAL VERSEMMELT ?? Ach ja, hier nochmal zum Nachlesen.

Quasimodo_1024

Quasimodo

Wie komme ich da jetzt drauf ? Angefangen hat es damit das ich für meinen neuen Wohnort in der Schweiz einen Motorradhändler (ach das heisst ja Töff hier) gesucht habe der bei meinem „Quasimodo“ und meiner „Esmeralda“ die Services machen kann.

Was macht der Socialmedia  IT’ler ? Genau er sucht sich das Schweizer „TÖFF-Forum“ in Facebook und stell die unschuldige Frage : „Servus, bin Neu im Züricher Oberland. Kennt jemand eine VERTRAUENSVOLLE Werkstatt die BMW Services durchführen darf ? ….“ 

FullSizeRender[2]

Esmeralda

 

Unter den Antworten war auch die Adresse die mir echt gut gefallen hat, weil die Bilder der Werkstatt, die Vorstellung der Werkstatt-Crew sehr ansprechend waren und am Ende hat mein Eidgenössischer Freund und Nachbar diese Werkstatt zuerst genannt. Da verlasse ich mich mal auf den Insider.

Warum ich das ganze jetzt hier Schreibe ?? Weil sich in dem Thread jemand vorgestellt hat, der auf den ersten Blick eine nette Adresse war. Mein zweiter Blick ist dann eine genaueren Untersuchung im Netz gewesen (hab ja sonst nichts) und dabei ist die Firma KOMPLETT durchgefallen. Wenn schon Referenzen angezeigt werden, dann sollte man auch gute Bilder machen. Mit den Bilder die dort gezeigt werden, wird eher der Eindruck vermittelt das es sich um eine Hinterhof Werkstatt mit Landmaschinen Mechaniker Kenntnissen handelt.

Sorry liebe unbekannte Werkstatt Leute, aber ich stelle doch keine 20.000 Euro (~21.700 CHF) Maschinen in diese Werkstatt. Der Nebensatz meiner Anfrage war doch  „…Also eine Werkstatt, wo man nicht nach dem Service mit dem Torx hinterher muss, um nochmal alle Schrauben zu Checken….“.

Also hier ist wieder ein gut gemeinter Versuch bei dem etwas das man mal gehört hat (Social Media brauchen Referenzen) irgendwie nicht gerade Fachmännisch umgesetzt wurde. Ich würde ja gerne meine Hilfe anbieten (Kontakt Adresse siehe Impressum), aber ich bin mir nicht sicher ob es Sinn machen würde. Irgendwie ist das mit der Referenz ja auch ganz gut, denn so weiß jemand wie ich dass er da nicht hingehen wird und wenn man das jetzt aufhübscht gibt es nachher nur böses Blut.

Wenn es Dir gefällt was ich schreibe, abonniere mein Blog.  RECHTS oben in der Seitenleiste auf FOLLOW klicken um meinem Blog zu folgen und dann Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten. Ich würde mich Freuen.
Copyright bei “Jörg Wenzel
HashTag: #WhyAskWhy