Nicht wirklich ein Motorrad Thema.

Wir sind gestern aus der Schweiz zurück gefahren und haben (wie meistens) in Österreich nochmal getankt. (Ja ich Tanke in Österreich, weil Billiger) Da gibt es an der Tankstelle in neben den normalen Zapfpistolen Super / Super 95 / Diesel auch noch eine HEIZÖL Zapfpistole. An einer Auto-Tankstelle ?

OMV-Tankstelle

OMV-Tankstelle Sat-Ansicht

OK mir ist schon klar das technisch gesehen der Diesel und das Heizöl das gleiche sind und nur durch den Farbstoff der beigemengt wird zu Unterscheiden sind . Und das dies gemacht wurde um es dem Zoll zu erleichtern einen Steuersünder zu Identifizieren, denn das ist Tanken von Heizöl in Wirklichkeit, ein Steuervergehen weil das Heizöl nicht so einen hohen Steuersatz wie der Diesel hat.

Aber wenn ich als Deutscher in Österreich Heizöl Tanke und dann weiter nach Deutschland fahre, dürfte dieses Steuervergehen für den Deutschen Zoll eigentlich uninteressant sein, da ich ja sowieso keinerlei Treibstoff in Deutschland gekauft habe.

OMV-Tankstelle2

OMV-Tankstelle Kartenansicht

 

Ich habe leider Vergessen nachzusehen wie teuer das Heizöl an der Tankstelle war. Vielleicht lohnt sich ja doch ein Diesel für die Fahrten zwischen D und CH. Allein nur deswegen weil ich in Österreich Heizöl tanken KÖNNTE.

Vielleicht ist ja ein Steuerexperte unter der geneigten Leserschaft der ein bisschen Licht in die Heizöl Tanken in Österreich Geschichte bringen kann.

Farberklärung aus dem Internet, da ist man sich allerdings auch nicht ganz sicher 🙂
Variante 1:
Heizöl und Diesel sind rein chemisch 100%ig identisch.
Heizöl wird oft rot eingefärbt, damit bei Kontrollen der Unterschied erkannt werden kann.
Zum eindeutigen Nachweis von Heizöl wird Solvent Yellow 124 verwendet.

Variante 2:
Diesel ist mit „Fufurolfarbe“ eingefärbt

Variante 3 :

Wikipedia –>
https://de.wikipedia.org/wiki/Heiz%C3%B6lkennzeichnung

Heizoelfarben