Ahh Weihnachten, die Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. Für mich eher die Zeit in der ich an den geplanten Trips „basteln“ kann. Die Tour zur Tourist Trophy auf die Isle of Man im Mai/Juni 2017 ist fertig geplant (und gebucht). Im großen und ganzen sieht sie jetzt so auf.

Reiseplanung
25.05 – München bis irgendwo in Belgien
26.05 – von irgendwo in Belgien bis nach England
27.05 – Ace Cafe in London (wenn es nicht regnet)
28.05 – Liverpool, Hotel und warten auf die Fähre
29.05 – Fähre zur Isle of Man
29.05.- 14.06. Tourist Trophy auf der Isle of Man anschauen
14.06 – Fähre nach Liverpool und Übernachten in der Nähe von Leeds
15.06. – Fähre von Hull nach Rotterdam
16.06 – Rotterdam bis nach Andernach (Geysir anschauen)
17.06 – Andernach bis nach München (und dann dort den Hintern ausschütteln)

finaltripplanMittlerweile sind auch die Freunde aus England und dem Rest der Welt informiert. Und es kam dann schon ein zwei mal die Frage warum wir von dem eher „bequemen“ Weg auf den eher „anstrengenden“ Weg abgewichen sind. Hmm, ich bin noch nie im „Chunnel“ gewesen, also dem Tunnel und dem Channel (Ärmelkanal). Tja und das kann dann ja bei der Tour ausprobiert werden. Dann hat mir der „Ace Cafe“ in London sehr gut gefallen, da muss man einfach hin, wenn man eh schon „in der Gegend“ ist.

botanybay crownplaza

Ach und dann sind da noch Hotels wie das „Botany Bay“ im Osten der Insel knapp 60 km von Dover entfernt. In Liverpool gibt es für uns ein Zimmer im  „Crown Plaza“, gerade mal 100 m vom Fährterminal entfernt. Wenn es nicht Regnet dann werde ich auf alle Fälle das Schwimmbad im „Crown Plaza“ besuchen uns schon mal eine Runde „vor-schwimmen“.

ramseyparkhotelAch ja und da ist noch das Ramsey Park Hotel, lach. Das ist eine Klasse als „Location“ für einen „Tourist Trophy“ Trip. Als Ausgangspunkt für Touren um die Insel, auch wenn die Rennstrecke gesperrt ist, bietet sich das Hotel an. Natürlich gibt es noch andere gut Plätze aber ich mag die kleine Stadt Ramsey lieber als das doch etwas enge Douglas. Und mal ehrlich, bei einer Rundfahrt-Länge von 135 km ist es ziemlich egal wo man sich auf der Insel niederlässt für die TT. Wir sind also in Ramsey.

 

 

 

 

Advertisements