Was ist einer Racer ?

Wenn ich mir die gängigen Videos auf Youtube zu dem Thema anschaue, dann sehe ich immer wieder irgendwelche Leute die mit ihren Motorrädern schneller über normale Strassen fahren.  Leute, das sind doch keine Racer, das sind Irre.

Ein Racer ist jemand der sich mit anderen misst, der Hobby zu seinem Beruf gemacht hat und im jahrelangen Training zumindest die Grundzügen erlernt und durch Ausdauer und Ausbildung zu dem gemacht hat was es ist. Wer Rennen fährt hat auch eine Lizenz dazu hat.

Irre kann jeder sein, wenn man Irre genug ist, dann setzt man sich auf eine Boden-Boden-Rakete und wundert sich nachher das man den Ritt überlebt hat.
Das hat mit „Racer“ sein absolut nix zu tun. 

Giacomo Agostini ist ein Racer

Der Irre von nebenan der sich mit Hilfe der Oma und der Bank eine Hayabusa finanziert hat und damit im T-Shirt über die Bahn fliegt und sich dabei filmt ist einfach nur eine, ein Irrer.
Mein 50-Cent

 

 

20170826_114438

Joerg Wenzel – Blog-ender Motorrad Enthusiast – aus München – schreibt http://www.WhyAskWhy.net